Babymassage

Intensiven Kontakt fördern und Nähe genießen

Heutzutage sind liebevolle Berührung zum Glück ganz selbstverständlich.

 

Dennoch ist für ein Baby der Start in die neue Welt nicht immer einfach.

 

Babymassage ist mehr als eine Berührung.

 

Babymassage gibt dem Kind Sicherheit und Geborgenheit,

fördert eine gesunde Entwicklung.

 


 

Babymassage ist Kommunikation mit dem Baby, eine Sprache die Dein Baby versteht. Auch Ihr als Eltern können davon nur profitieren.

Wirkung der Massage

 

Babys, die massiert werden, fühlen sich wohl in Ihrer Haut. Regelmäßig massierte Babys schreien weniger, schlafen besser und sind aufmerksamer und neugieriger. 

 

Ein sehr wichtiger Aspekt: Die Eltern-Kind Bindung kann durch die ruhige und entspannte Atmosphäre einer regelmäßigen Massage vertieft werden.

Förderung durch Massage

  • Babymassage fördert die Durchblutung.
  • Babymassage entspannt die Muskeln.
  • Babymassage kann bewirken, dass sich der Kreislauf Ihres Babys stärkt, 
  • Babymassage fördert die Verdauung
  • Babymassage beugt Koliken und Bauchschmerzen vor.
  • Babymassage stärkt das Immunsystem.
  • Babymassage fördert die Sinneswahrnehmung der Babys.

 


Babymassage: Sinneserfahrung für Eltern & Kind

Als Babymassageleiterin lege ich besonders viel Wert auf persönliche Atmosphäre und eine individuelle Beratung. Mir ist die Stimmung der Babys und der Massierenden sehr wichtig. Wenn sich einer nicht wohlfühlt, ist es für die Massage sehr störend. Nach der Begrüßung sind meistens alle Babys wach und der Kurs beginnt mit dem "ankommen". 

 

Wir werden die Berührungen langsam steigern und in kleiner und vertrauter Runde (nicht mehr als 8 Kinder) zeige ich Euch die Massagetechniken.

 

Wir massieren das Baby nur, wenn es bereit dazu ist.

Nach der praktischen Anleitung zur Massage, die etwa 20-30 Minuten in Anspruch nimmt, ist Zeit für viele Fragen rund ums Thema Baby!

 

Der gemeinsame Austausch und kompetente Beratung zu Themen im ersten halben Jahr sind eine wichtiger Bestandteil meiner Babymassage-Kurse.

 

Ziel des Kurses ist es, dass sich Eltern und Kind voll und ganz entspannen können und am Ende des Kurses in der Lage sind, eine Babymassage ohne Anleitung durchzuführen.

 

Die Kinder sollten für den Kurs zwischen 4 Wochen und 16 Monate alt sein...

 

Dauer: ca.50 min. 
(Massage am Baby ca 20-25 min + ca 10 min. ankommen und ca 15 min ausklang (in Ruhe anziehen und ggf.füttern) alles in Ruhe mit Zeit für Austausch und Fragen )


Bitte an bequeme Kleidung uns Socken denken.

 

4 aufeinanderfolgende Termine. Einstieg jederzeit Möglich. 

Spar Angebot : 8 Termine in 10 Wochen. Du kannst selber wählen welche 8 Termine du in den 10 aufeinanderfolgenden Wochen wahrnehmen möchtest.