Schwangerenvorsorge

Hebamme

Der Weg, den eine Familie geht, bis dieser neue einzige Mensch geboren wird, ist ein langer.

Er ist spannend, wirft aber auch viele Fragen auf.

 

Hebammen sind dafür da, dieses Einzige, Einmalige zu begleiten. Sowohl in der Schwangerschaft, wie auch im Wochenbett stehen Hebammen den Familien mit einem offenem Ohr und  fachkundigem Wissen zur Seite.


Die Schwangerenvororge durch eine Hebamme hat einige Vorteile:

  • Fachkundliche Vorsorge
  • Genug Zeit für alle Fragen
  • Ganzheitliche Betreuung
  • Vorsorge Zuhause
  • Keine Wartezeit

Wir können Dich vom Moment wo du erfährst das Du schwanger bist bis hin zur Geburt und im Wochenbettt begleiten.

 

Ausschließlich oder gerne in der kombination mit deinem Gynäkologen begleiten wir Dich durch deine Schwangerschaft.
Wir richten uns nach den Mutterschaftsrichtlieneien und passen uns Deinen Bedürfnissen an.

 

Ultraschallunsersuchungen sind bei uns nicht möglich.

Eine Schwangerenvorsorge durch eine Hebamme beinhaltet:

  • Kontrolle des kindlichen Wachstums durch abtasten des Bauches und der Bestimmung des Gebärmutterhöhenstandes
  • Messung des Leibesumfanges
  • Gewichstkontrolle bei der Frau
  • Blutdruckmessung
  • Kontrolle des Urinstatus
  • Je nach Schwangerschaftswoche werden die kindlichen Herztöne kontrolliert und die Kindlage bestimmt
  • Beurteilung von Wassereinlagerungen und Krampfadern ggf. Blutabnahmen
  • Beratung bzgl. der Schwangerschaft

Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden

Bei Schwangerschaftsbeschwerden und Vorwehen helfen wir, auch bei Euch zu Hause. Schwangerschaftsbeschwerden können sich in vielfältiger Art und Weise äußern, z.B. Unwohlsein, Schmerzen, Ängste und Nöte die mit der Schwangerschaft zusammenhängen. Auch der Verdacht auf vorzeitige Wehen, Blasensprung oder Geburtsbeginn sind Gründe für Hebammenhilfe.
Die Zusammenarbeit mit dem betreuenden Arzt ist uns wichtig.