"Mit jedem Mensch ist etwas Neues in die Welt gesetzt, was es noch nicht gegeben hat, etwas Erstes und Einziges." (Martin Buber)

Der Weg, den eine Familie geht, bis dieser neue einzige Mensch geboren wird, ist ein langer.

Er ist spannend, wirft aber auch viele Fragen auf.
Wenn man die neun langen Monate dann hinter sich hat, fängt das "Abenteuer" erst an!

 

Die Geburt und die Zeit danach sind aufregend, anstrengend und ganz anders, als man sich es vorgestellt hat.

 

Eine Familie muss diesen Weg aber nicht alleine gehen.

Hebammen sind dafür da, dieses Einzige, Einmalige zu begleiten.
Sowohl in der Schwangerschaft, wie auch im Wochenbett stehen Hebammen den Familien mit einem offenem Ohr und  fachkundigem Wissen zur Seite.